Universalelektrolokomotive Baureihe 181.2

Mit den Baureihen 181.0 und 181.1 hatte die DB Anfang der 1970er Jahre genug positive Erfahrungen gesammelt, um nun die Baureihe 181.2 in Auftrag zu geben. Diese Loks waren als Zweisystemloks für den grenzüberschreitenden Betrieb von Deutschland aus nach Luxemburg und Frankreich gedacht. Dies ist bis heute ihr Aufgabengebiet.

Bild oben: 181 211 wartet im Mai 2016 im Karlsruher Hauptbahnhof auf ihren nächsten Einsatz.

Technische Daten

 
Höchstgeschwindigkeit 160 km/h
Stundenleistung 3300 kW
Dienstmasse 82,5 t
Länge über Puffer 17,94 m

Baujahr

1974
Achsfolge B0’B0

 

www.lokdaten.de.to