Rangier-Diesellok Baureihe 298 (ehem. 108)

Die 298er sind Ost- V 100 Maschinen, die man vollständig für den Rangierbetrieb umgerüstet und auch neu gebaut hat. Die Unterschiede zur "Ur-V100-ost" (der Baureihe 110), liegen in der fehlenden Zugheizanlagen und Betongewichten, durch die die Heizkessel ersetzt wurden.

Bild oben: Lok 298 337-7 am 6. 7. 2015 in Stralsund.

 

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 80 Km/h
Leistung 750 kW
Masse 67,3 t (Dienst)
Länge über Puffer 14,24 m

erstes Baujahr

1988
Achsfolge B'B'

 

www.lokdaten.de.to