Rangierdiesellokomotive 362/363

Zahlreiche V60er erhielten Funkfernsteuerungen. 1997 stattete man viele V60er, die eine Funkfernsteuerung besaßen, mit neuen Motoren der Firma Caterpillar aus. Es entstanden dabei die Baureihe 362 (leichte Ausführung) und die Baureihe 363 (schwere Ausführung).

Bild oben: Auf dem Bild ist die Lok 362 558 zu sehen. Sie verrichtet im Würzburger Hauptbahnhof Rangierarbeiten.

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 60 Km/h
Leistung 465 kW
Masse 50 t (Dienst)
Länge über Puffer 10,45 m

erstes Baujahr

1997

Achsfolge C

 

Bild unten: Am Rostocker Seehafen stand am 18. August 2015 die Lok 363 121-5.

 

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 60 Km/h
Leistung 460 kW
Masse 54 t (Dienst)
Länge über Puffer 10,45 m

erstes Baujahr

1997

Achsfolge C
 

 

www.lokdaten.de.to