Elektrische Personenzuglokomotive 101

Die Baureihe 101 war eigentlich als eine Lokomotive entwickelt worden, die für alles verwendet werden kann, ist allerdings heute fast ausschließlich vor Intercity-Zügen anzutreffen. Eine Universallokomotive, wie es einst auch die Baureihe 103 war. Die 101 ist entwickelt worden, um die inzwischen veraltete Baureihe 103 abzulösen. 1997 wurden 145 Lokomotiven dieses Stücks beschafft und auch heute ist diese Lok aus dem Zugverkehr kaum wegzudenken. Sie wird überall in Deutschland eingesetzt.

 

 

 

 

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 220 Km/h
Leistung 6400 kW
Masse 86 t
Länge über Puffer 18,9 m

Baujahr

1997
Achsen 4

 

 

 

www.lokdaten.de.to