Elektrische Personenzuglokomotive Baureihe 112.1

Aufbauend auf eine Ellokbaureihe, die in der DDR mit sehr guten Ergebnissen getestet wurde (Baureihe 212), bestellten nach der Deutschen Wiedervereinigung beide Staatsbahnen, also die DR und die DB, vielen Maschinen der Baureihe 112.1. Dabei handelte es sich um eine etwas überarbeitete Version der 212. Noch heute stehen die 112er vielerorts in Deutschland im Dienst. Es besteht äußerlich eine große Ähnlichkeit zur Baureihe 143. Am besten kann man sie an den Scheinwerfern unterscheiden. Die technischen Daten der zwei Baureihen weisen nennenswerte Unterschiede auf.

 

 

 

 

Technische Daten
Höchstgeschwindigkeit 160 Km/h
Leistung (Stundenleistung) 4220 kW
Masse 82,5
Länge über Puffer 16,64 m

Baujahr

1992
Achsfolge Bo'Bo'

 

www.lokdaten.de.to